Am 24.11.2017 fand im Dresdner Volkshaus die Fachtagung „Interkulturelle Bildungslandschaft: Migrantenselbstorganisationen und Kitas im Dialog“ statt. Bei der Tagung hatten Migrantenselbstorganisationen, Kitas sowie Vertreter anderer Bildungs- und Kulturinstitutionen aus Dresden und Umgebung eine gute Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und fachlichen Austausch.

Solche Themen wie „Sprachliche Vielfalt in der Kita: Förderung der Zweitsprache durch Anerkennung und Wertschätzung der Erstsprache“ und „Austausch zu Erziehungsvorstellungen im Kontakt und Kooperation mit Migrantenfamilien“ wurden zusammen mit Teilnehmer*innen in Workshops diskutiert; es wurden Ideen für die zukünftige Zusammenarbeit im Bereich Integration entwickelt und gesammelt.

Die Referentinnen an unsere Fachtagung waren:

Elke Schlösser, Diplom-Sozialarbeiterin, pädagogische Fachbuchautorin. Vortrag Präsentation und Workshop Handout

Dr. Henrike Terhart, Akademische Rätin an der Universität zu Köln. Vertretungsprofessorin für Bildungssoziologie und Sozialisationsforschung an der Ruhr-Universität Bochum. Vortrag Präsentation

Inga Wiesemann, Sozialpädagogin aus Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS). Workshop Handout und Materialliste

Galina Putjata, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Wir danken allen Teilnehmer*innen der Fachtagung für ihre Offenheit und Bereitschaft, an der Integrationsarbeit mitzuwirken!

Die Tagungsdokumentation zur Fachtagung am 24.11.2017 finden Sie hier.

Der Abstract zur vorigen Veranstaltung sowie das Programmflyer finden Sie hier.