Schola ludus e.V.

ludus_2
ludus_3
ludus_1

Der tschechisch-deutsche Bildungsverein Schola ludus e.V. ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein. Er wurde 2005, dank der ehrenamtlichen Arbeit von tschechischen Eltern gegründet. Zu seinen Zielen gehören vor allem die Förderung der Zwei- und Mehrsprachigkeit bei Kindern mit tschechischen Wurzeln, sowie Angebote in den Bereichen Bildung und Kultur. Der Verein leistet einen Beitrag zur gegenseitigen Verständigung zwischen Tschechen und Deutschen.

Angebote für Kinder und Familien

Bildungsangebote

für die Kinder bis ca. 5 Jahre wird eine Eltern-Kind Gruppe „RÁKOSNÍČEK“ angeboten. Der Besuch der Gruppe soll den Kindern die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse und ihre Sprachentwicklung zu festigen.

für die Vorschulkinder (ab 5 Jahre) findet regelmäßig Unterricht statt. Das Angebot umfasst die Vorbereitung auf die Schule. Die Kinder verbessern ihre Tschechischkenntnisse mit Hilfe verschiedener Übungen, lernen Gedichte, Lieder usw.

für die Schulkinder (ab 6-7 Jahre) findet unter der Leitung tschechischer Lehrer regelmäßig Unterricht statt. Das Angebot umfasst die Fächer tschechische Sprache und Literatur, weiterhin Sach- und Heimatkunde und für ältere Kinder tschechische Geschichte und Geographie.

Freizeit und Kulturangebote

Schola ludus e.V. führt gelegentlich Ausflüge in die nähere Umgebung und bis nach Tschechien durch. Traditionelle Feste und feierliche Anlässe werden regelmäßig organisiert.

Zusammenarbeit mit Kitas

Obwohl Schola Ludus e.V. bisher keine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kitas hat, ist diese aber vorstellbar und erwünscht.

Kontaktdaten

Schola ludus e.V.
Altkaditz 23, 01139 Dresden
Tel.: +49 162 36 99 756
E-Mail: info@scholaludus.org
Vorstand: Martina Moser, Soňa Mejstříková, Petra Sojková

Mehr Information über Schola ludus e.V. finden Sie unter: www.scholaludus.org