FRÜHKINDLICHE BILDUNG IN SACHSEN

Unter frühkindlicher Bildung versteht man die Bildung und Förderung, die ein Kind bis zu seinem sechsten Lebensjahr bzw. seinem Schuleintritt bekommen sollte.
Die Frühkindliche Bildung legt den Grundstein für die folgende Bildung und Entwicklung des Kindes und soll Kompetenzen vermitteln, die eine erfolgreiche Bildungskarriere in der Schule ermöglichen.

Mehr Information: